Hallo Ihr Lieben.

Aus gesundheitlichen Gründen ist es mir dieses Jahr leider (erneut) nicht möglich, am Köln Marathon teilzunehmen.

Die Spendenaktion wird daher nach Remscheid verschoben. Hier starte ich am 29.10.2017, über die Marathon Distanz, beim Röntgenlauf. Alles andere bleibt wie es ist.

Spenden für die Elterninitiative Kinderkrebsklinik e.V.

Wie die letzten Jahre auch, so bitte ich euch auch dieses Jahr, mich bei meinem Marathon zu unterstützen, indem ihr Geld an die Elterninitiative Kinderkrebsklinik e.V. spendet.

Die Spenden gehen zu 100% an die Elterninitiative Kinderkrebsklinik e.V.!

Einen Überblick über das, was die Elterninitiative Kinderkrebsklinik e.V. alles leistet, ist nur einen Klick entfernt:
http://www.kinderkrebsklinik.de/

Spenden mittels Überweisung

Im Gegensatz zu den letzten beiden Jahren, möchte ich euch dieses mal explizit auf das Spendenkonto der Elterninitiative aufmerksam machen. Unter dem Stichwort: #kraftspenden – Köln Marathon 2017, könnt ihr eure Spende direkt auf eines der folgenden Konten überweisen.

  • Angabe des Spendenkontos der Elterninitiative Kinderkrebsklinik e.V. bei der
    Stadt-Sparkasse Düsseldorf
    IBAN: DE93 3005 0110 0010 1064 25
    SWIFT-BIC: DUSSDEDDXXX
  • oder der Volksbank Düsseldorf Neuss eG
    IBAN: DE38 3016 0213 0333 3333 33
    BIC: GENODED1DNE

Alle offiziellen Informationen, erhaltet ihr über den folgenden Link:
Spende zu persönlichen Anlässen

Spenden über betterplace.org

Wer lieber, wie die letzten beiden Jahre auch, den Weg über betterplace.org nehmen möchte, kann dies über einen Klick auf „Informieren & spenden“ erledigen.

Lasst uns gemeinsam #kraftspenden !

Danke und Gruß
Jörn